Sustainability & Risk Management: Dynamische Fragebögen in der Lieferantenqualifizierung

Sustainability & Risk Management: Dynamische Fragebögen in der Lieferantenqualifizierung

Bitte füllen sie das Formular aus um das Webinar “” ansehen zu können.

×

Thank you! The Webinar will be loaded now.

Geopolitische Herausforderungen und Schwankungen in volatilen Märkten machen die transparente Zusammenarbeit mit qualifizierten und nachhaltig agierenden Geschäftspartnern innerhalb der Lieferkette unabdingbar. Das in Deutschland ab 2023 wirksame Lieferkettengesetz (LkSG) in Verbindung mit internationalen Normen rund um Corporate Social Responsibility (CSR) oder Environmental Social Governance (ESG) verlangen von Unternehmen verstärkt die Erfüllung von Sorgfaltspflichten entlang der gesamten Lieferkette. Darüber hinaus müssen die länder-, branchen- und materialgruppenspezifischen Anforderungen und Vorschriften internationaler Beschaffungsmärkte berücksichtigt werden.

Sustainability & Risk Management: Dynamische Fragebögen in der Lieferantenqualifizierung

Unser Supplier Specialist Oliver Hägele präsentiert Ihnen mit den dynamischen Lieferantenfragebögen das neueste Sustainability Feature in unserer Source-to-Pay Suite. Erstellen Sie sowohl organisations- als auch materialgruppenspezifische Fragebögen und integrieren Sie diese in organisationsspezifische Qualifizierungsprozesse.

23 Aufrufe

Kategorie: Webinar

Dauer: 60:00 min

Datum: 29.06.2022

Digitalisierung, Künstliche Intelligenz & Co.