Partner Webinar: Bereit für das LkSG? Wie Sie eine ESG-konforme Lieferkette gestalten

Partner Webinar: Bereit für das LkSG? Wie Sie eine ESG-konforme Lieferkette gestalten

Bitte füllen sie das Formular aus um das Webinar “” ansehen zu können.

×

Thank you! The Webinar will be loaded now.

Geopolitische Herausforderungen und volatile Märkte machen die transparente Zusammenarbeit mit qualifizierten und nachhaltig agierenden Geschäftspartnern innerhalb der Lieferkette unabdingbar. Verstärkt wird das nochmals durch das bevorstehende Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (kurz Lieferkettengesetz oder LkSG). Unternehmen sind damit in der Pflicht ihre Supply Chain ab Januar 2023 LkSG-ready aufzustellen – es besteht also dringender Handlungsbedarf. Dennoch ist die Umsetzung der Sorgfaltspflichten für viele Organisationen kein einfacher Prozess. Das gesamte Lieferantenmanagement inkl. Qualifizierung und Klassifizierung muss angepasst oder sogar erst eingeführt werden.

Um Sie bei der Umsetzung dieser Herausforderungen zu unterstützen, haben wir gemeinsam mit unserem Partner Metroplan und unseren Kunden einen Best-Practise Ansatz entwickelt und möchten mit Ihnen die wichtigsten Learnings und Insights teilen. In unserer 30-minütigen Live Session erfahren Sie, wie das Lieferantenmanagement innerhalb einer ganzheitlichen S2P-Suite rechtskonform, transparent und effizient umgesetzt werden kann. Sie erhalten Einblicke in vorgefertigte Lieferantenfragebögen zum Lieferkettengesetz aus einem „Best-of“-Ansatz, der Sie bei der Qualifizierung von Lieferanten unterstützt. Außerdem zeigen wir Ihnen live den brandneuen Ecovadis Connector. Damit stehen Ihnen innerhalb der Onventis Lösungen umfassende Nachhaltigkeitsratings des Marktführers zur Verfügung.

Das Webinar hat das Ziel, Ihnen aufzuzeigen, wie Sie Im Ergebnis dokumentierte Prozesse hinsichtlich der LkSG-Konformität für interne und externe Stakeholder sicherstellen.

Das sollten Sie nicht verpassen – jetzt zum Webinar anmelden.

1 Aufrufe

Kategorie: Webinar

Dauer: 32:30 min

Datum: 14.12.2022

Digitalisierung, Künstliche Intelligenz & Co.